Ein Hoch auf die Liebe

Letztes Wochenende war bei uns wieder viel Action angesagt und das Tanzbein wurde geschwungen 😃

Samstag haben wir uns schon frĂŒh um 08:45 Uhr in Köln getroffen, um gemeinsam mit vielen anderen Tanzcorps und PĂ€nz ein Gruppenfoto vor dem Kölner Dom zu machen. Danke an Karnevalsfotos Köln und insbesondere Photography Daniel RĂŒdell fĂŒr die tolle Idee, den Zusammenhalt und die Toleranz im Karneval zu stĂ€rken. Der Sessionshit „Ein Hoch auf die Liebe“ ❀ live gesungen von der Micky BrĂŒhl Band blieb uns allen noch lange im Kopf 😄

 

 

Abends ging es dann auf die Veranstaltung Danzjedöns der KKG Blomekörfge 1867 e.V. im Herbrand’s Köln, auf der wir unsere TĂ€nze prĂ€sentieren durften und anschließend noch etwas in der tollen Location gleich noch etwas gefeiert haben 🎉

   

 

Evoniksitzung in der Kronenbuschhalle Wesseling

„Raus aus den Arbeitsklamotten – ab in die Uniform“ hieß es am Freitag, den 27.01.2017.

Schon ab Beginn der großen Evonik Sitzung in Wesseling standen wir als „Standby Act“ bereit, falls ein anderer KĂŒnstler ausfĂ€llt.

Es sei vorweg genommen: Einspringen mussten wir nicht und doch standen wir drei Mal auf der BĂŒhne.

In der ersten HĂ€lfte der Sitzung konnten wir unser Programm mit unserem neuen Sessionstanz „Leev Marie“ prĂ€sentieren und die Stimmung schon ordentlich anheizen.

  

Da ja zum GlĂŒck alle KĂŒnstler heil und pĂŒnktlich erschienen sind, hatten wir dann sogar die Möglichkeit weitere Highlights der Sitzung wie Querbeat und Marc Metzger anzuschauen.

Aber damit nicht genug. SpĂ€ter am Abend standen wir dann erst mit Brings und dann mit den Musikern der Gruppe Kölsche Adler auf der BĂŒhne! Die haben sich dann auch sehr ĂŒber die UnterstĂŒtzung durch unsere hĂŒbschen MĂ€dels gefreut.

      

Nach dem grandiosen Finale ging es fĂŒr uns nach diesem langen und schönen Tag dann nach Hause.

Raus aus der Uniform – ab ins Bett.

Weihnachten war gestern! – Karnevalsparty im Funkenturm 06.01.2017

„Zicke zacke, Zicke zacke“

-HOI HOI HOI

 

Der Stimmungstest klappte wie immer ausgezeichnet, auch im Funkenturm der KG Altstadtfunken Opladen vun 1902 e.V.

WĂ€hrend unten die Stimmung kochte und das Rheinische Tanzcorps Echte FrĂŒnde e.V sich prĂ€sentierte, stapelten sich oben im Turm bereits die nĂ€chsten Tanzcorps. Jedes Fleckchen Tisch, StĂŒhle und Boden belegt mit Uniformen, Jacken und TĂ€nzern der Schlebuscher, der Stadtgarde der Großen Pulheimer KG „Ahl HĂ€re“ von 1927 e.V. und natĂŒrlich von uns dem Tanzcorps Agrippina Colonia.

Unser Auftritt war zwar etwas beengt, aber die wahnsinnige Stimmung im Funkenturm macht das sofort wieder wett.

Nach drei tollen TĂ€nzen konnten wir uns dann selber ins GetĂŒmmel stĂŒrzen und noch ordentlich mitfeiern.

Vielen Dank nochmal an die KG Altstadtfunken fĂŒr das gesponserte FĂ€sschen!

Und: Dreimol vun HĂ€tze – Kölle Alaaf! Wir kommen gerne wieder 🙂

Weihnachtsfeier Ho Ho Ho

„Alle Jahre wieder kommt das Christuskind“

Dieses Jahr ist es aber zum ersten Mal zum Tanzcorps Agrippina Colonia gekommen. Mitgebracht hat es uns ein FÀsschen Kölsch und ein leckeres Buffet.

Nach einem gemĂŒtlichen Einklang mit einer Ansprache von unserem ersten Vorsitzenden Harald und motivierenden Worten unserer Trainerin und guten Seele Gaby, ging es dann auch schon ans „Essen fassen“. FĂŒr unsere starken Jungs gab trotz EiseskĂ€lte sogar frischgegrillte Burger, die uns in der GaststĂ€tte Norhausen lecker zubereitet worden.

    

Nach viel harter Arbeit und intensivem Training im vergangenen Jahr hatten wir uns die Feier ordentlich verdient.

Getreu dem Motto „Wer viel arbeitet, kann auch viel feiern“ wurden nach dem Essen die Tische zusammengeschoben und die Musik wurde aufgedreht. NatĂŒrlich wurde noch die ein oder andere Runde gegeben und je spĂ€ter der Abend desto besser die Stimmung.

Es war ein wunderbarer Abschluss fĂŒr unser erstes erfolgreichen Jahr.

         

Erste Auftritte, erster Vorgeschmack auf das TAC !

Liebe Freunde des TAC,

 

Am Wochenende standen die ersten Auftritte fĂŒr die Tanzgruppe an. FĂŒr uns eine Premiere, da Sommerauftritte eher selten sind. Allerdings eine gute Gelegenheit die „Neuen“ an die BĂŒhne zu gewöhnen 😉

Nach dem erfolgreichen Auftritt in Wuppertal ging es gegen Nachmittag, bei bestem Tanzwetter nach Wesseling zur KG Löstige Postillione von Wesseling 1972 e.V.

Denn diese feierten dort Ihr Sommerfest.

 

Ebenfalls zugegen war der PrĂ€sident der K.G kölsche Figaros e.V von 1951 – Detlev SchĂ€del, der einen kleinen Mitschnitt und somit einen ersten Vorgeschmack auf die kommende Session veröffentlicht hat.

Viel Spass beim Anschauen 😉

 

 

Euer TAC

 

 

Respekt, gegenseitige UnterstĂŒtzung und eine tolle Gemeinschaft

Sommer- und GrĂŒndungsfest des Tanzcorps Agrippina Colonia e.V.

20160903_133701IMG-20160903-WA0002Am vergangenen Samstag war es soweit. Wir feierten unser erstes Sommer-, und somit auch GrĂŒndungsfest. Das Wetter war auf unserer Seite. Schon beim Aufbau riss der Himmel auf und gegen 12 Uhr war der Himmel klar, die Sonne schien warm und heizte den spontan aufgebauten Pool fĂŒr die Kids vor. Mit der Schaumkuss-Wurfmaschine hatten wir selbst wohl am meisten Spaß, bevor die GĂ€ste eintrafen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20160903_161136Um 15 Uhr öffneten wir dann unsere Pforten und es dauerte keine Stunde und jeder Tisch war voll  besetzt. Die Schlange am Grill, der um 16.30 Uhr feuerbereit war, war kaum zu ĂŒberschauen. Die HĂ€nde- und FĂŒĂŸe aller Tanzcorpsmitglieder rotierten schneller als beim Tanzen, um unsere GĂ€ste zufriedenzustellen. Neben den ĂŒblichen GetrĂ€nken gab es eine, bei diesem Wetter wirklich erfrischende, Sektbar mit gekĂŒhlten Prickelwasser. Die Kinder konnten sich schminken lassen, hatten viel Spaß am Pool und auch die ein oder anderen Eltern konnten sich eine kleine AbkĂŒhlung nicht entgehen lassen. Mit so einem Andrang und so unglaublich lieben GĂ€sten hatten wir nicht gerechnet. Die Kölschen Figaros, deren Ehrentanzcorps wir sein dĂŒrfen, kamen mit einer starken Mannschaft. Ehrenvoll durften unsere MĂ€dchen den Figaros unsere ersten Pins anstecken. Neben diesen hatten wir viel Besuch. Die Le(e)v PĂ€nz, die am Abend noch einen spontanen Auftritt hinlegten, waren mit vielen Familien vertreten und ließen sich auch nicht nehmen, uns ein tolles Gastgeschenk zu ĂŒberreichen.

 

Weitere Infos zu den L(e)ev PĂ€nz findet Ihr ĂŒbrigens HIER (FB) und HIER (HP)

Die Kölschen Figaros sind HIER (FB) vertreten

 

 

 

 

20160903_161144Als dann knatternde Motoren zu hören waren, war klar, dass die RĂŒdellbrĂŒder mit Köln-Karts zu Besuch kamen und natĂŒrlich war Daniel RĂŒdell mit seiner Kamera ausgestattet, der uns immer unglaublich viel unterstĂŒtzt, sei es hinter der Kamera, mit seinen Kontakten und Tipps, oder einfach als Freund.

 

Wer einmal Lust hat mit einem Go-Kart durch Köln zu dĂŒsen, der kann sich das Ganze gerne einmal HIER (FB) oder HIER (HP) anschauen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20160903_161134Ebenso waren einige Tanzgruppen, darunter auch die KG Löstige Postllione, vertreten. Wir bekamen insgesamt ein tolles Feedback und haben von allen Seiten weitere UnterstĂŒtzung angeboten bekommen. Das ist natĂŒrlich der grĂ¶ĂŸte Bonus, den man bei einem Fest und als neuer Verein ernten kann. Besonders gefreut haben wir uns ĂŒber die Besuche von Mitgliedern aus anderen Vereinen, die wir durch das gemeinsame Training unter der Trainingsgemeinschaft Kölsche Allstars, ein Zusammenschluss aller Tanzgruppen in und um Köln, kennen, gefreut. Dort können wir immer wieder unglaublich viel voneinander lernen und uns tĂ€nzerisch, sowie menschlich, gegenseitig sehr viel beibringen.

 

 

Infos zur KG Löstige Postillione findet Ihr HIER (FB) und natĂŒrlich auch HIER (HP). Die Kölschen Allstars sind HIER vertreten.

 

 

 

 

 

 

 

14285098_1075366555850311_1423098038_o 14273471_1075366572516976_70867916_oUm 17 Uhr ist dann auch unser Überraschungsact aufgetreten. Die Band 5Jraad legte einen fantastischen Auftritt hin und sorgte fĂŒr ordentliche Stimmung. Super, dass sie trotz 6 Auftritten am Samstag bei uns vorbeigeschaut haben, wir freuen uns auf weitere Konzerte von ihnen. Um 19 Uhr traten dann „UnzuMUTEbar“ auf, ein Akkustik-Duo eines unserer TĂ€nzer und sorgten noch einmal mit alten Rock-Klassikern fĂŒr musikalische Untermalung. Danach ĂŒberraschten uns vom Parkplatz aus laute TrommelschlĂ€ge, die immer nĂ€her kamen. Der Spielmannszug hatte spontan nach vorherigem Besuch 11 Musiker zusammengetrommelt und uns mit weiterer Musik ĂŒberrascht.

 

5Jraad sind ebenfalls medial vertreten bspw. HIER (FB) und natĂŒrlich auf Ihrer Homepage

Wer mehr Infos ĂŒber UnzuMUTEbar haben möchte kann sich HIER (FB) informieren.

 

 

20160903_214255 20160903_21373120160903_205052

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der DĂ€mmerung kam unsere Location mit der schönen Lichttechnik von Achim dann ganz besonders zur Geltung und erstrahlte in weiß-rotem Schein. Der ein oder andere landete im Pool und es wurde fröhlich bis in die frĂŒhen Morgenstunden gefeiert.

 

Wir freuen uns auf eine Wiederholung im nÀchsten Jahr und bedanken uns bei allen Freunden und Bekannten, die bei uns waren!

 

Euer TAC

 

 

 

Fun Beachvolleyball Turnier der LHKM

20160820_144427_resizedAm gestrigen Samstag, dem 20.08.2016, haben wir erstmalig an dem 13. Beachvolleyball Turnier der Goldene Lyskircher Hellige KnÀÀchte un MÀgde in Köln-Flittard teilgenommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

20160820_124910_resizedDas Turnier steht stets unter dem Motto „Sonne, Sand und Stimmung pur – wir lassen die BĂ€lle fliegen“ und ist mittlerweile zu einer richtigen Tradition fĂŒr die Tanzvereine in Köln und Umkreis geworden.

Getroffen wurde sich bereits um 9 Uhr morgens vor Ort und nach einer kurzen BegrĂŒĂŸung ging es fĂŒr unser Team, welches den Namen „La Familia“ trug, auf das Spielfeld.

 

 

 

 

 

 

20160820_123923_resizedNach den ersten Spielen wurde gegen Mittag eine Pause eingelegt und dann klĂ€rte sich sogar der Himmel auf, sodass die Sonne zum Vorschein kam. Der Tag endete letztendlich mit einem Spiel der zwei finalen Mannschaften und einer SiegerverkĂŒndung am frĂŒhen Abend. Auch wenn unser Tanzcorps leider nur den 23. Platz belegte, so siegte doch die Freude ĂŒber einen schönen Tag, den wir gemeinsam mit anderen Tanzgruppen erleben durften.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20160820_121802_resizedWir bedanken uns ganz herzlich bei den LHKM fĂŒr die Aufnahme und Organisation. Und auch wenn wir als Team leider keinen Pokal mit nach Hause bringen konnten, so hatten wir doch einen wundervollen Tag mit jede Menge Spaß.

Wir wĂŒnschen allen Freunden einen schönen Abend und einen guten Start in die Woche,

 

Euer Tanzcorps Agrippina Colonia

 

 

 

 

 

Album des Fotoshootings auf Facebook Online gegangen!

Liebe Freunde,

Soeben ist das Album vom Fotoshooting des Tanzcorps und der kölschen Figaros, deren Ehrentanzcorps wir sind bei Facebook online gegangen. Ihr könnt das Album ĂŒber den folgenden Link Erreichen –>Facebook Album (funktioniert auch ohne einen Facebook Account zu haben).

Schaut euch gerne die Bilder an, und lasst uns doch gerne ein Like da 😉

 

Euer Tanzcorps Agrippina Colonia.

Neue Website!

Liebe Besucherinnen und Besucher,
es freut uns, dass Sie sich auf unserer neuen Seite eingefunden haben.
Unsere Seite befindet sich derzeit noch im Aufbau, daher sind bis jetzt nur wenige Inhalte verfĂŒgbar.

Wir arbeiten bereits daran ein umfangreicheres Angebot an Inhalten mit Bildern und Videos zur VerfĂŒgung zu stellen.

Wir freuen uns dennoch, wenn Sie wieder mal vorbeischauen. Vielleicht gibt es dann schon mehr zu sehen.

Euer Tanzcorps Agrippina ColoniaTanzcorps Agrippina Colonia